Über uns

—————————————————————————————————————————————————-

Seit der Gründung des Hundehaus am Harzkopf, am 21.07.2001, werden immer wieder Hunde aus Beschlagnahmen, Sicherstellungen oder einfach nur Hunde von Tierschutzorganistaionen, deren Vermittlung sich zunächst problematisch gestaltet, in der großzügig angelegten Anlage aufgenommen.

Durch geschulte Mitarbeiter wird die art – und sachgerechte Pflege der untergebrachten Tiere gewährleistet ( Erlaubnis nach §11 TschG liegt vor).

Das gesamte Team sieht seine Aufgabe in der Pflege, Unterbringung, Resozialisierung, Aus- /Weiterbildung und der sachgerechten Vermittlung dieser Hunde.

Die artgerechte Haltung in einer großzügig gestalteten Anlage sowie der tägliche, intensive Kontakt mit dem Menschen, anderen Hunden, Tieren allgemein sowie den unterschiedlichsten Umwelteinflüssen wird gewährleistet und steht an erster Stelle.

Unerwünschte Verhaltensweisen werden durch sachgerechte Verhaltenstherapie, tierschutzgerechten Umgang und natürlich der dringend erforderlichen Konsequenz korrigiert.

Sehr oft ist es ein langer und steiniger Weg bis hin in ein neues Zuhause. Aber die Erfolge der Vergangenheit machen uns immer wieder Mut, geben Zuversicht und Hoffnung, dass jedes der uns anvertrauten Tiere seinen Platz da findet wo es hingehört, Zuneigung, Konsequenz und Liebe erfährt und somit ein würdiges und „Hundegerechtes“ Leben führen darf.

Insgesamt stehen 24 Hektar eingefriedetes Gelände zur Verfügung. Ein Trainingsplatz rundet das umfangreiche Platzangebot ab.

Seitenansicht der Anlage
Hundehaus April 2010 035aaa


Die Ausläufe – da geht´s Hund gut !!
Hundehaus April 2010 074aaa


Da wo wir sind, sind auch die Hunde:
aaaIMG_0198  aaIMG_0199 aaIMG_0197


Wir arbeiten dran…. in Kürze gibt es mehr Infos !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.